Fotos Gesunde Schule

Veröffentlicht von GGHTina am

Die Gesunde Gemeinde Hainburg hat im März und April das Projekt „Gesunde Schule“ in der NMS Hainburg unterstützt.

Frau Gertrude Pointner, Lehrköchin nach Dr. M. Bruker, hat mit den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen an 6 Terminen in jeweils 4 stündigen Kochkursen gesunde Gerichte zubereitet.

Sie brachte Mustergläser mit allen Getreidearten mit, die begriffen, gefühlt, gekostet werden konnten. Dazu gab Sie allgemeine Informationen zum Getreidekorn und zu Vitalstoffen.
Die Kinder durften selbst Getreide mahlen und quetschen. Eine Mühle wurde „zerlegt“ und der Mahlstein begutachtet.

Diese Gerichte wurden gemeinsam zubereitet und verspeist:
-Frischkorngericht (selbst gequetschtes „Müsli“ mit Obst und Sahne)
-Dinkelbrötchen
-Bärlauchspätzle, überbacken mit Käse
-Schoko-Haselnuss-Aufstrich
-Bärlauchaufstrich mit Walnüssen

Das Honorar für Frau Pointner (je Kurs € 120.-) hat die Gesunde Gemeinde übernommen.

Für die Kinder blieb nur ein Lebensmittelkosten/Beitrag pro Kind von 4,50.-

Herzliche Grüße

Christa Fallmann

Arbeitskreisleitung Gesunde Gemeinde Hainburg a. d. Donau

NMS Gesunde Schule 1.4.19 NMS Kochen mit Fr. Pointner

Kategorien: Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.